Terminänderungen bei der Wiederaufnahme des Unterrichts

Terminänderungen bei der Wiederaufnahme des Unterrichts

Bei der geplanten Wiederaufnahme des Unterrichts für die Jahrgänge 5 bis 8 beider Schulformen hat es eine Terminverschiebung gegeben. Laut aktuellem Brief des Kultusministers beginnen die 7. und 8. Jahrgänge entgegen den ursprünglichen Planungen eine Woche später mit dem Unterricht. Start ist also am 3. Juni nach den Pfingstferien. Die Jahrgänge 5 und 6 kommen dann zwei Wochen später am 15. Juni zur Schule. Einzelheiten dieser Regelung werden Anfang nächster Woche in einem aktualisierten Elternbrief per Mail bekanntgegeben.